reflections

Sexsucht - Die Partnerin versteht es nicht !

Sexsucht, oder im Jargon Hypersexualität, ist eine übertriebene Form der sexuellen Lust, die das tägliche Leben beherrscht hemmungslos. Das Phänomen ist nicht neu in der Literatur, die Begriffe "Donjuanismus" und "Nymphomanie" seit Hunderten von Jahren bekannt sind. Romantische gleichbedeutend mit einem gefährlich selbstzerstörerischen Geisteskrankheit.

Affäre Portal - Sofortkontakt per SMS

Allein in Deutschland schätzungsweise eine halbe Millionen Menschen abhängig von Geschlecht. Weitere Statistiken Schätzung fast 1% der Gesamtbevölkerung dieser sexuellen Störung sind in den USA betroffen sind, wird diese Zahl zu erreichen 3-5%. Gekennzeichnet durch das Auftreten der Abhängigkeit des Geschlechts, der zwischen 20 und 30 Alter, genau den Zeitraum der aktiven Sexuallebens.
Sexsucht - Drogen nichts tun, aber gesund
Fieser in Sex-Abhängigkeit ist die Flüssigkeit Grenze zwischen der hohen Leistung und Freude an der gewöhnlichen Verhalten. Es macht den Umgang mit Sex-Abhängigkeit so hart! Prominente Beispiele sind David Duchovny, Michael Douglas und Lindsay Lohan. Natürlich fiel sofort auf, was verbindet alle drei: überdurchschnittliche Attraktivität. Aber auch die weniger attraktiven Männern wie Jack Nicholson oder Silvio Berlusconi öffentlich zugeben, dass ein Sex-Süchtigen. Hier ist es wahrscheinlich die stärkste Faktor, der die Lieferung von potenziellen Partnern Sex nie abgerissen ist. True Sucht oder einfach Exzesse?

Nicht alle Menschen, die viel Sex haben, ist ein Sex-Süchtigen. Und jeder hat Sex die ganze Zeit Sex Addicts. Was zählt, ist nicht die Anzahl der Sexkontakte, aber die emotionale Erfahrung zugrunde liegen - und die Auswirkungen von Drogen. Egal, ob Sie ein echtes Problem haben, können letztlich nur die betreffende Person erkennen, zu formulieren und zu. Und es ist in der Regel möglich, wenn das Suchtverhalten negative Auswirkungen auf das tägliche Leben. Lens Messung oder vorbeugende Behandlung der Sexsucht kann es nicht.
Wenn das Limit für Sucht überschritten?
Später, als die berufliche und persönliche Aktivitäten zu Gunsten der Abhängigkeit sollte eingeschränkt oder aufgegeben werden, und ein doppeltes Leben beginnt, ist es ein Suchtverhalten.

Hallmark auffälligsten ist, dass Sex ist keine angenehme Erfahrung, aber nach und übernahm die Kontrolle über das tägliche Leben. Was ist für andere Menschen lieb liebe das Spiel, mit Sexaholics verbundenen absolut keine erotischen Gefühle, wie Obsessionen, Schuldgefühle, Angst, Aggression, und manchmal auch körperlicher Gewalt. Ist austauschbar mit der Sexsucht Partner. Die emotionale Erfahrungen mit anderen etwas zu tun ist er nicht an einem Spieler, gegen die er gewinnt oder verliert, interessiert.

In der Regel Fälle, in denen die betroffenen Berufsgruppen umfassenden Reise-und Aufenthaltskosten von ihren Missbrauch im Zusammenhang mit einem exzentrischen Lebensstil oder Stress kann. Künstler, Musiker, Sportler, Politiker ... Für die "kleinen Leute", ist die Sucht erfolgt schnell, da es schwierig sein kann, zu übernehmen in den Alltag. Business-Leute, die nachts auf der Suche nach schnellen Sex in der Umwelt gehen, sind, verbrannt, einige zerquetscht, verstümmelt und in extremen Fällen, die finanzielle Zukunft für ihre Familien. Studierende, die gehen bis zu einem völligen Verlust der Kontrolle mehrmals täglich Konferenz auf der Toilette masturbieren, um durch Kontrollen zu gehen, pflegen Freundschaften und Beziehungen sind nicht isoliert.

Über 75% aller Betroffenen sind Männer, wobei diese Zahl mit Vorsicht zu betrachten ist. Weil Frauen leben nicht ihre Abhängigkeit des Geschlechts in Bordellen, Pornokinos und hellen Bereichen, aber sehr diskret, denn das Angebot ist nur für Männer so gut wie sicher. Niemand kann das weibliche Geschlecht Sucht verstecken ist so einfach wie möglich für Männer. Es ist daher möglich, dass viel mehr Frauen betroffen sind, als bisher bekannt.

Die letzte - und gefährlich - sexuelle Neigung ist ein Schritt in die Kriminalität. Dazu gehören Vergewaltigung, Sex mit Kindern oder die brutale Praxis der Prostituierten, die illegale Bordelle.

Affäre Portal - Sofortkontakt per SMS 

10.9.09 02:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung